Fensterumrahmung "FAKL-120-ST" für die Fassadengestaltung an Fenster und Türen aus Hartschaum.
  • Fensterumrahmung "FAKL-120-ST" für die Fassadengestaltung an Fenster und Türen aus Hartschaum.
  • Details zur Fensterumrahmung "FAKL-120-ST" aus feuchtigkeitsbeständigem Hartschaum.
  • Beispiel 1 - Fensterumrahmungen "FAKL-120-ST" als Fensterumrahmung kombiniert mit einem Fensterbankprofil.
  • Beispiel 2 - Fensterumrahmungen "FAKL-120-ST" als Fensterumrahmung an Fenstern und Türen der Aussenfassade.
  • Beispiel 3 - Fensterumrahmungen "FAKL-120-ST" für die Einrahmung von Fenster und Türen an der Aussenfassade.
  • Beispiel 4 - Fensterumrahmungen "FAKL-120-ST" für die Fassadengestaltung von Fenster und Türen außen.

Fensterumrahmungen für die Fassadengestaltung "FAKL-120-ST"

Die Fensterumrahmung „FAKL-120-ST“ zeichnet sich durch die etwas verspielte aber dennoch geradlinige Formgebung aus und ist daher sowohl für das klassische Einfamilienhaus aber auch für den südländischen "Toscana" Baustil geeigent. Die Fensterfaschen werden aus sehr feinporigen, feuchtigkeitsbeständigen Hartschaum hergestellt und auf die genetzte und gespachtelte Fassade angebracht.

Alle Details auf einen Blick:

- Profilmaße: 30 x 120 x 1180mm (BxHxL)
- STANDARD-Ausführung: Fassadenelement ist hellgrün und unbeschichtet
- Brandverhalten: B1 (schwer entflammbar) gemäß DIN 4102
- Verwendungszweck: Fassadenelement für die Gestaltung Ihrer Außenfassade.
- Lieferumfang: Fassadenprofil ohne Zubehör bzw. Montagematerial.

17,50 € pro Stück

(14,83 € pro Meter)

5 1
,
5/ 5
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten
FAKL-120-ST
2147483643 Artikel

Technische Daten

Per meter
EUR 14,03
Auf Lager (Lieferzeit 8-12 Werktage in Österreich)
Qty

Allgemeine Produktinformationen:

Diese Fensterfaschen bzw. Fensterumrahmungen zur optischen Aufwertung von Fenstern und Türen werden aus sehr feinporigem Hartschaum hergestellt und eignen sich sowohl für die Fassadengestaltung von Neubauten mit bzw. ohne Wärmedämmfassaden als auch für die Gestaltung von Altbaurenovierungen.

Die hier angebotenen Fensterfaschen in der STANDARD-Ausführung (unbehandeltes, hellgrünes Rohmaterial) bieten die Möglichkeit eigene, individuelle Oberflächenbeschichtungen aufzutragen.


Montagehinweise:

Die Montage der Fensterfaschen geht schnell und einfach von der Hand:

- Montagematerial: Flexkleber, Stoßfugenmasse und ggf. UKDM-Kleber
- Verarbeitungstemperatur mindestens +5°
- Für ebenen Untergrund sorgen, ggf. vorstehendes Material entfernen.
- stark saugenden Untergrund mit Haft- bzw. Tiefengrund vorbehandeln.
- Beim Zuschneiden der Faschen ca. 2-3mm Klebefuge berücksichtigen.
- Flexkleber auf Untergrund UND Fensterfasche mit Zahnspachtel vollflächig auftragen.
- Faschen leicht schiebend andrücken und ca. 2mm an der Leibung überstehen lassen.
- Profile mit Wasserwaage kontrollieren und überschüssigen Kleber entfernen.
- Den  Überstand der Fensterfasche von ca. 2mm zur Leibung verspachteln.
- Gehrungen mit Stoßfugenkleber beidseitig verkleben.
- Überschüssigen Kleber entfernen und Fuge mit feuchtem Pinsel / Schwamm glätten.
- Wichtig: Anschluss an Fensterbänke (Blech, Stein) mit UKDM-Kleber abdichten.
- Sämtliche Außenfugen (Fasche-Wand) mit Stoßfugenmasse verfugen und glätten.
- Trocknungszeit ca. 24 Stunden.

Nach der Montage werden die Fensterumrahmungen mit der gewünschten Fassadenfarbe überstrichen bzw. können noch individuelle Oberflächenbeschichtungen aufgetragen werden.

Individuelle Formen bzw. Sonderanfertigungen:

Sollten Sie eine ganz besondere Vorstellung von dem geplanten Fassadenprofil haben, können wir dieses gerne nach Ihren Vorgaben fertigen. Senden Sie uns dazu eine einfache Skizze an die info@bendu.at oder nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.